Rheintor

Rheintor Das berühmte Rheintor sieht von hinten ganz schlicht aus.

Es beherbergt das Museum für Stadtgeschichte.

Rheintor
Öffnungszeiten des Museums für Stadtgeschichte
Di.-Fr.: 14:00bis17:00
Sa.: 11:30bis17:00
So.: 11:30bis18:00
Rheintor Von vorne ist das Rheintor prächtig.

Erstmalig wurde es 1670 erbaut und später immer wieder erweitert.

Es stellte einen Brückenkopf der Brücke zwischen Breisach und Elsaß dar. Inzwischen verläuft der Rhein dank Tulla an einer anderen Stelle und das Rheintor steht auf dem Trockenen, nur ein Weiher befindet sich noch davor.

Rheintor Auf der Rheinseite ist das Rheintor reich verziert und in der römisch-dorischen Tradition gegliedert.

Die dargestellten Figuren sind einerseits römische Götter und andererseits sieht man Wappen und Trophäendarstellungen.

Weiter zum Kupfertor

[Home] [Up] [Impressum]

Impressum - Datenschutzerklärung